Alpha Bank Romania Tagesgeld

Alpha Bank Romania Tagesgeld Alpha Bank Romania Tagesgeld
Höchster Zins: 0,50%
Minimale Anlagedauer: -
Einlagensicherung: 100.000 Euro
Mindesteinlage: 1,00 €
Zum Konto - Alpha Bank Romania Tagesgeld

Beim Geldanlagemarktplatz Zinspilot haben deutsche Anleger die Möglichkeit, ein Tagesgeldkonto bei der Alpha Bank Romania abzuschließen. Die Verzinsung liegt aktuell bei 0,50% p.a. und die Zinsen werden reinvestiert, sodass ein Zinseszinseffekt entsteht. Die Anlage erfolgt in der lokalen Währung, dem Rumänischen Leu. Trotz der Tatsache, dass es sich nicht um ein deutsches Kreditinstitut handelt, profitieren Anleger von der EU-weit gültigen Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro. Eine Mindesteinlage gibt es derweil nicht. Unter gewissen Voraussetzungen können deutsche Anleger die rumänische Quellensteuer von 16 Prozent komplett umgehen. Die Besteuerung beschränkt sich dann – ohne erteilten Freistellungsauftrag – auf die nationale Abgeltungssteuer. Der Zinsbroker Zinspilot steht mit einem deutschsprachigen Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite. Zudem schließen Kunden ein Zinspilot-Partnerkonto bei der Sutor Bank ab.

Alle Konditionen auf einem Blick

Ihre Vorteile beim Alpha Bank Romania Tagesgeld

Bis zu 0,50% Zinsen pro Jahr Stand: 20.10.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,50 % Zinsen pro Jahr
- Jährliche Zinsgutschrift
- Mindesteinlage: 1 Euro
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über den rumänischen Einlagensicherungsfonds

Minimaleinlage: 1,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Zugriff auf das Tagesgeld der Alpha Bank Romina erhalten deutsche Anleger über das Portal Zinspilot.de. Im Rahmen der Konteröffnung erhalten Kunden ein kostenloses ZINSPILOT Abwicklungskonto bei der deutschen Sutor Bank über das alle Geldanlagen getätigt werden.

Alpha Bank Romania Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Alpha Bank Romania Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,50%--

Stand: 20.10.2018

Alpha Bank Romania Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Alpha Bank Romania Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherung Rumänien (FGDB)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Alpha Bank Romania Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Alpha Bank Romania Tagesgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
Alpha Bank Romania Tagesgeld eröffnen

Stand der Daten: 20.10.2018

Das Alpha Bank Romania Tagesgeld im Test

Verzinsung

Kennzeichnend für ein Tagesgeldkonto ist die tägliche Verfügbarkeit der Anlagesumme. Im Gegenzug müssen Anleger die Tatsache akzeptieren, dass die Verzinsung täglichen Schwankungen unterliegen kann. Ergo gibt es keine Zinsgarantie. Derzeit wird beim Alpha Bank Romania Tagesgeld ein Zinssatz von 0,50% p.a. gezahlt. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt jeweils zum Jahresende. Dadurch, dass die Gutschrift auf das Tagesgeldkonto erfolgt, profitiert der Sparer vom Zinseszinseffekt. Eine Mindesteinlage ist bei der rumänischen Alpha Bank nicht vorgesehen. Theoretisch genügt also schon ein Anlagebetrag von 1,00 €. Für die Anlage entstehen dem Kunden keinerlei Kosten oder Gebühren.

Steuern – Wie wird das Tagesgeld der Alpha Bank Romania behandelt?

Die steuerliche Praxis hört sich zugegebenermaßen auf dem ersten Blick etwas verwirrend an. Im Grunde ist es aber sehr einfach. Prinzipiell können deutsche Sparer die rumänische Quellensteuer in Höhe von 16 Prozent umgehen. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Spätestens zehn Bankarbeitstag vor dem Zinszahlungstermin (= Jahresende) muss beim Zinspilot-Anlegerservice eine sogenannte steuerliche Ansässigkeitsbescheinigung eingereicht werden. Das entsprechende Formular stellt Zinspilot selbst zur Verfügung.

Was steckt dahinter? Mit der Ansässigkeitsbescheinigung bestätigt der Anleger, dass er seinen Wohnsitz nicht in Rumänien, sondern in Deutschland hat. Als Folge des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Deutschland und Rumänien entfällt dann zumindest die Versteuerung in Rumänien. Das bedeutet aber nicht, dass das Alpha Bank Romania Tagesgeld komplett steuerfrei ist.

Stattdessen unterliegen Zinseinnahmen eines deutschen Anlegers der Abgeltungssteuer. Diese reduziert die Zinseinnahmen um 25 Prozent. Hinzu kommen noch Abgaben für den Solidaritätszuschlag (davon 5,5 Prozent) bzw. eventuell für die Kirchensteuer (davon 7-8 Prozent). Wer rechtzeitig einen Freistellungsauftrag stellt, kann sich Zinseinnahmen von bis zu 802 Euro pro Jahr und Sparer steuerfrei sichern.

Sicherheit – Ist mein Geld bei der Alpha Bank Romania sicher?

Eine wichtige Frage für Anleger ist, ob das Geld bei der rumänischen Alpha Bank überhaupt sicher ist. Durch die EU-weit harmonisierte Einlagensicherung können Anleger ihr Kapital bis zu einem Betrag von 100.000 Euro in Sicherheit wissen. Die Alpha Bank Romania unterliegt dabei logischerweise der rumänischen Einlagensicherung des Bank Deposit Guarantee Fund (FGDB). Es sollte berücksichtigt werden, dass die Einlagensicherung in der dortigen Währung (Rumänischer Leu) gewährleistet wird. Im Falle einer Insolvenz der Alpha Bank erfolgt die Erstattung also nicht in Euro, sondern in Leu (RON). Dementsprechend können Wechselkursschwankungen dazu führen, dass die Einlagensicherung nicht ganz 100.000 Euro erreicht.

Der rumänische Staat steht also für die Gewährleistung der Einlagensicherung gerade. Folglich lohnt es sich, auch das dortige Länderrating zu überprüfen. Die führenden Ratingagenturen Fitch und S&P bescheinigen Rumänien seit Oktober 2017 ein BBB- Rating. Erläuterung der rumänischen Bonität: Das Rating bedeutet „Lower Medium Grade“ und steht für eine durchschnittlich gute Anlage. Sollte es jedoch zu einer gesamtwirtschaftlichen Verschlechterung kommen, kann es auch beim Alpha Bank Romania Tagesgeld zu Problemen kommen.

Kontoführung

Eine Kontoeröffnung ist für deutsche Kunden ausschließlich über den deutschen Geldanlagemarktplatz Zinspilot möglich. In diesem Zusammenhang eröffnen Anleger ein Zinspilot-Partnerkonto bei der Hamburger Sutor Bank. Einzahlungen werden von der Hausbank über die Sutor Bank auf das Tagesgeldkonto bei der Alpha Bank Romania transferiert. Es gibt jeweils zum 1. und 15. eines Monats einen Anlagestarttermin. Die Einzahlung muss stets zwei Bankarbeitstage vorher auf dem Zinspilot-Konto eingegangen sein. Außerdem müssen im Zinspilot-Account gültige Ausweisdaten sowie die persönliche Steueridentifikationsnummer hinterlegt werden. Bei Fragen oder Unklarheiten zu diesem rumänischen Tagesgeldangebot steht der deutschsprachige Zinspilot-Kundenservice per E-Mail über service(ät)zinspilot.de oder telefonisch unter der 040 2286 6500 mit Rat und Tat zur Seite.

Das Tagesgeldkonto wird komplett online geführt. Eine Kontoeröffnung als Minderjähriger ist genauso wie die Kontoführung in Form eines Gemeinschaftskontos leider nicht möglich.

Fazit

Das Alpha Bank Romania Tagesgeld bietet mit einem durchschnittlichen Zinsniveau von derzeit 0,50% p.a. zuzüglich Zinseszinseffekt eine gute Alternative zu nationalen Vergleichsangeboten. Die steuerliche Behandlung ist durch die wegfallende Quellensteuer anlegerfreundlich. Es wird also steuerlich nicht unnötig kompliziert, sodass der Sparer lediglich die deutsche Abgeltungssteuer entrichten muss. Die gebührenfreie Online-Kontoführung sowie der deutschsprachige Anlegerservice durch Zinspilot sind zwei weitere Argumente für das rumänische Tagesgeldkonto.


Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.